2017 November 22nd Wednesday

Zertifizierung

CCC-Zertifizierung

“CCC” ist die Abkürzung von “China Compulsory Certification” (auf Deutsch: Chinas Pflichtzertifizierung bzw. CCC-Zertifikat/ CCC-Zertifizierung). Im chinesischen Sprachraum wird jedoch überwiegend die Kurzform „3C“ verwendet.

Rechtsgrundlagen der CCC-Zertifizierung

§1 Allgemeines

1) Die vorliegenden Verwaltungsvorschriften über die CCC-Zertifizierung (im Folgenden "Verwaltungsvorschriften"genannt) sind auf der Grundlage von den Regularien über die Zertifizierung und Akkreditierung der Volksrepublik China (im Folgenden "Regularien"genannt) ausgearbeitet worden, um die Wirksamkeit der Zertifizierung zu steigern, die staatlichen, gesellschaftlichen und öffentlichen Interesse…

[mehr lesen]

§2 Durchführung der Zertifizierung

7) Die Grundnormen der CCC-Zertifizierung sind durch die AQSIQ und CNCA zu erstellen und veröffentlichen. Die Durchführungsbestimmungen der CCC-Zertifizierung (im Folgenden "Durchführungsbestimmungen"für das CCC-Zertifikat genannt) sind durch die CNCA zu erstellen und veröffentlichen. 8) Die CCC-Zertifizierung ist durch einen sinnvoll ausgewählten Modus oder durch eine Kombination der folgende…

[mehr lesen]

§3 Zertifikate und CCC-Kennzeichnungen

20) Das Format und der Inhalt der CCC-Zertifikate wie das Muster und die Arten der CCC-Kennzeichnungen sind durch die CNCA einheitlich auszuarbeiten und festzulegen. 21) Zum Inhalt eines CCC-Zertifikats gehören: • Name und Adresse des Antragstellers • Name und Adresse des Herstellers • Name und Adresse des bevollmächtigten Unternehmens (wenn nötig) • Name, Reihe, Spezifikation und Model d…

[mehr lesen]

§4 Überwachung und Verwaltung

34) Die CNCA hat die Zertifizierungs-, Inspektions- und Testaktivitäten durch die Zertifizierungsbehörden, Überwachungsbehörden und Laboren jährlich zu überwachen sowie die einzelnen Punkte in unbestimmten Intervallen abzunehmen. 35) Die Zertifizierungsbehörden haben die CNCA sowie die provinziellen Technischen Überwachungsämter wie Behörden für Aus- und Einfuhrinspektionen und Quarantäne übe…

[mehr lesen]

§5 Strafvorschriften

49) Nicht zertifizierte CCC-pflichtigen Produkte, welche das Werk verlassen, vertrieben, eingeführt oder in anderen Geschäftsaktivitäten verwendet werden, sind durch die örtlichen Technischen Überwachungsämter wie Behörden für Aus- und Einfuhrinspektionen gemäß Art. 67 der Regularien über die Zertifizierung und Akkreditierung der Volksrepublik China unter Strafe zu stellen. 50) Die zertifizie…

[mehr lesen]

§6 Zusatzklauseln

60) Die für die CCC-Zertifizierung anfallenden Gebühren sind gemäß den entsprechenden staatlichen Gesetzen zu erheben. 61) Die AQSIQ behält sich die endgültige Auslegung dieser Vorschriften vor. 62) Die vorliegenden Vorschriften treten am 1.9.2009 in Kraft. Es werden gleichzeitig die von der AQSIQ am 3.12.2001 veröffentlichten Verwaltungsvorschriften über die Pflicht-Produktzertifizierung a…

[mehr lesen]

Kontakt

Offizielle Webseiten

1AQSIQ2CQC3CSP4CNCA5CCAP6CCCCERT